Energiesparen: Effiziente Vorbereitung auf den Urlaub

Eine Urlaubsreise ist der perfekte Zeitpunkt, um den Energieverbrauch zu senken. Zu diesem Schluss kommt die Energieberatung der Verbraucherzentrale. Sie schlägt eine Reihe von Maßnahmen vor, um zuhause Stromfresser aufzudecken und Geld zu sparen. Eine Strategie besteht darin, Geräte nur dann einzuschalten, wenn sie benötigt werden. Ansonsten sollte darauf geachtet werden, dass die Geräte tatsächlich abgeschaltet sind. Denn besonders Computer, Spielekonsolen und andere Unterhaltungselektronik können im Standby-Modus zu einer hohen Stromrechnung beitragen.

Vor dem Urlaub sollte ein Rundgang durch die Räume gemacht werden, um kein Gerät zu übersehen. Einige Geräte, wie zum Beispiel Router, können mehr Strom verbrauchen als ein sparsamer Kühlschrank. Daher sollten sie vom Netz getrennt werden. Darüber hinaus kann es sich lohnen, Kühl- und Gefrierschränke vor dem Urlaub abzutauen, um den Stromverbrauch während der Abwesenheit zu reduzieren.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale neben den genannten Tipps auch Hilfsmittel zur Kontrolle des Energieverbrauchs an. Mit Strommessgeräten und der Zähler-Check-Karte kann der Energieverbrauch erfasst und kontrolliert werden. Bei Fragen oder Unsicherheiten bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfreie Beratungsgespräche an, die online, telefonisch (0800 – 809 802 400) oder persönlich stattfinden können.

Weitere Informationen & Quelle: verbraucherzentrale-energieberatung.de
© Photodune

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

iMMO.ideal GmbH
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
kostenfreie Bewertung

Wir bieten Ihnen eine 100% kostenfreie Marktpreis- einschätzung Ihrer Immobilie an!

Gerne für Sie da!

Sprechen Sie uns an!
Tel. 09151  72490-00

Suchauftrag
Wir unterstützen Sie persönlich und zuverlässig bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie.